News  06.03.2019
 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

{SALUTATION},

vom 12. bis 16. März zieht die IDS wieder viele Branchenvertreter aus aller Welt in die Kölner Messehallen. In diesem Jahr geht es auf unserem Stand mit Halve Hahn und Kölsch sowie eigener Bierdeckel-Edition ziemlich kölsch zu. >> Mehr erfahren auf unserer IDS-Seite.

In eigener Sache stellen wir Ihnen unseren neuen Partner Dr. Jens-Peter Damas vor. >> Lesen Sie hier mehr über den erfahrenen Fachanwalt für Steuerrecht, der seit Jahren auf die Beratung von Ärzten und Zahnärzten spezialisiert ist und sein Büro in unserer Berliner Niederlassung hat.

Ans Herz legen möchten wir Ihnen ebenfalls die >> Konsequenzen aus der Änderung des § 9 (3) BMV-Z, wonach die vertragszahnärztliche Einzelpraxis künftig mehr als zwei Zahnärzte anstellen kann. 

Außerdem gibt es >> neue Termine für das Seminar "Investoren im Dentalmarkt". Übrigens, auf unserem IDS-Messestand schenken wir Ihnen einen Seminargutschein, der zur kostenlosen Teilnahme berechtigt.

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihren >> Kontakt.

In eigener Sache 

Mit Dr. Jens-Peter Damas wollen wir weiter wachsen und unsere Leistungen für Sie weiter verbessern. Seit Januar 2019 verstärkt der Fachanwalt für Steuerrecht unser Führungsteam. 

  Hier erfahren Sie mehr

Kommen Sie vorbei!

Seien Sie ein echt kölsches Original und besuchen Sie uns auf der Messe. Kommen Sie mit uns ins Gespräch und genießen Sie dabei einen originalen Halve Hahn und ein gutes Kölsch. 

  Zu unserer IDS-Seite

Investoren im Dentalmarkt

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Investoren ticken, welche Wachstumskonzepte sie verfolgen und wie Sie sich auf die neue Marktsituation einstellen können.

  Termine & Anmeldung

Wachstum für Einzelpraxen

Vertragszahnärztliche Einzelpraxen dürfen mehr als zwei Zahnärzte einstellen. Welche Konsequenzen ergeben sich aus dem geänderten § 9 (3) BMV-Z?

  Zu den Details

Aktuelle Rechtsprechung

Lesen Sie hier die wichtigsten, aktuellen Urteile aus dem Steuerrecht und dem Sozial-, Arbeits- und Wirtschaftsrecht.

  Aktuelle Urteile