News  19.06.2019
 

Nachwuchs in der Praxis

{SALUTATION},

Wenn sich in der Praxis Nachwuchs ankündigt, ist das Beschäftigungsverbot (BV) ein Thema. Dies können Praxismitarbeiterinnen, die ihre Kinder stillen, auch auf die Elternzeit ausweiten. Statt des Elterngeldes beziehen sie dann weiterhin den wesentlich höheren Mutterschutzlohn, den die Krankenkassen übernehmen. Über Voraussetzungen und Risiken dieser "Gestaltungsform" erfahren Sie im Beitrag: »Ist das Beschäftigungsverbot während der Stillzeit eine Alternative zur Elternzeit? Die sechs häufigsten Fragen zum Thema beantworten wir zudem »hier

Und was ist nach der Babypause? Sie können Ihre Mitarbeiterinnen zum Beispiel mit einem Kindergartenzuschuss unterstützen. Darüber hinaus gibt es viele andere steuerfreie bzw. -günstige Zuschüsse, die Sie als Arbeitgeber positiv auszeichnen. Lesen Sie hierzu »unser Merkblatt

Und noch eine Information in eigener Sache: Unser Team in Berlin zieht in größere Räume um. Ab dem 26.08.2019 lautet unsere Anschrift:
Prof. Dr. Bischoff & Partner, Hohenzollerndamm 184, 10713 Berlin. 

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihren »Kontakt.

BV in der Stillzeit?

Ist das Beschäftigungsverbot während der Stillzeit eine Alternative zur Elternzeit? Was sind die Risiken?

  Lesen Sie hier den Artikel

FAQ 

Hier finden Sie kurze und verständliche Antworten auf sechs Fragen zum Thema Beschäftigungsverbot. 

  FAQ zum Download

Ab 26.08.19 Berliner Büro mit neuer Adresse

Unser Berliner Büro bezieht im August neue Räume. Ab dem 26.08. finden Sie uns im Hohenzollerndamm 184, 10713 Berlin. Hinweis: Alle Kontaktdaten, wie Telefon und E-Mail nehmen wir mit.

  Kontakt

Mitarbeiter an die Praxis binden

Hier finden Sie unser Merkblatt zum Thema: "Steuerfreie bzw. steuergünstige Arbeitgeberzuwendungen an Arbeitnehmer". 

  kostenfreier Download

Fortbildung: Machen Sie sich schlau! 

Wir veranstalten regelmäßig in ganz Deutschland Seminare zu den Themen Praxissteuerung, Existenzgründung, Investoren und Praxisabgabe. Je nach Seminar erhalten Sie 3-8 Fortbildungspunkte.

  Hier geht es zu den Seminarinhalten und -terminen

Aktuelle Rechtsprechung

Lesen Sie hier die wichtigsten, aktuellen Urteile aus dem Steuerrecht und dem Sozial-, Arbeits- und Wirtschaftsrecht.

  Aktuelle Urteile

Wir auf XING!

Folgen Sie uns!

  zum XING-Profil

Wir auf Facebook

Werden Sie Fan!

  zum Facebook-Profil