News  16.09.2020
 

Gewinne, aber kein Geld auf dem Konto?

{SALUTATION},

eine häufige Frage, auf die eine BWA keine Antwort geben kann. Werden aber alle Ihre Praxisdaten ausgewertet und visualisiert, finden Sie nicht nur schnell eine Antwort, sondern können einer negativen Entwicklung rechtzeitig vorbeugen. Drei typische Fragestellungen zeigen wie es funktioniert. Unsere Beitragsreihe finden Sie »hier auf univiva

Mehr über unseren PraxisNavigation-Bericht erfahren Sie »hier

Außerdem führt Prof. Bischoff jetzt sein Seminar "Professionelle Steuerung der Zahnarztpraxis" (4 Fortbildungspunkte) wieder vor Ort durch. Wegen Corona ist die Teilnehmerzahl jedoch stark begrenzt. Schnell sein, lohnt sich also. Eine Übersicht aller »Termine finden Sie hier. Die »Einhaltung der Hygienerichtlinien ist selbstverständlich gewährleistet.

Und nicht vergessen: Fortbildungskosten lassen sich in voller Höhe als Betriebsausgaben von der Steuer absetzen. Mehr »lesen Sie im Beitrag. 

Ein Steuer-Tipp zum Schluss: Planen Sie technische Investitionen in 2020/21? Dann prüfen Sie, ob Sie diese degressiv abschreiben können, um Ihre Steuerlast zu senken. Mehr erfahren Sie »hier

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihren »Kontakt.

Mit der BWA springen Sie zu kurz 

Erfahren Sie aus unseren Fallbeispielen, warum PraxisNavigation einer BWA bei wirtschaftlichen Fragen überlegen ist.

  zur Artikelreihe

Seminarangebot zur Praxissteuerung 

Die Vor-Ort-Seminare von zum Thema "Moderne Praxissteuerung" finden wieder statt (4 Punkte). Melden Sie sich hier an.

  Termine und Anmeldung

Fortbildungskosten absetzen

Teilnehmer- und Prüfungsgebühren sowie, damit zusammenhängende Reisekosten und Ausgaben für Fachliteratur sind typische Fortbildungskosten. Worauf es bei der steuerlichen Geltendmachung ankommt...

  ...erfahren sie im Beitrag.

Jetzt investieren und Steuerlast senken

Wenn Sie in 2020 bzw. 2021 neue Technik anschaffen, können Sie temporär wieder die degressive Abschreibung nutzen. Durch höhere Abschreibungen in den ersten Jahren reduzieren Sie Ihre Einkommensteuer.

  Mehr dazu lesen Sie hier.

Aktuelle Rechtsprechung

Lesen Sie hier die wichtigsten, aktuellen Urteile aus dem Steuerrecht und dem Sozial-, Arbeits- und Wirtschaftsrecht.

  Aktuelle Urteile