Lohnbuchhaltung

0 Offene Stellen

Routiniert und pragmatisch 

Ihre Mandanten verlassen sich darauf, dass Lohnabrechnungen pünktlich und korrekt vorliegen. Im Lohnbereich muss man den Blick fürs Detail behalten ohne das Ganze aus den Auge zu verlieren. Weil Sie sich nicht schnell aus der Ruhe bringen lassen, kommen Sie auch mit Termindruck gut zurecht. Regelmäßige Lohnsteuer-Fortbildungen machen Sie zum kompetenten Ansprechpartner in allen lohnsteuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen Fragestellungen. Komplexere Sachverhalte klären Sie mit Kollegen oder mit Ihrem Teamleiter.  

Kommunikation
ist wichtig

Der Lohn ist bei allen Mandanten ein sehr sensibles Thema. Läuft da etwas schief, ist das gesamte Mandat schnell gefährdet und die Stimmung im Keller. Doch gerade dann stellen Sie Ihr Kommunikationstalent unter Beweis. Es fällt Ihnen nicht schwer in solchen Situationen ruhig, sachlich und zuvorkommend zu bleiben. Auch verzwickte Sachverhalte erläutern Sie Ihren Mandanten klar und verständlich. Kommunikationsseminare geben Ihrem Talent den professionellen Schliff.

Antje Schildt

Steuerfachangestellte, Lohnbereich, Chemnitz

DAs sagt Ihre Kollegin 

In allen Lohnfragen sind meine Kolleginnen und ich direkte Ansprechpartner für unsere Mandanten. Wir unterstützen uns und profitieren wechselseitig von unseren Fortbildungen. Und ganz egal, wie turbulent es zugeht, zusammen finden wir immer eine Lösung.

STELLENANGEBOTE
Lohnbuchhaltung

BEWERBEN SIE SICH INITIATIV!

Finden Sie keine Stellenausschreibung, die zu Ihnen passt?
Gerne nehmen wir auch jederzeit Ihre Initiativbewerbung auf.
Wir freuen uns auf Sie!