Menü

Phasenorientierte Beratung

Unsere Beratung orientiert sich an den unterschiedlichen Phasen Ihres Unternehmens. Denn die Anforderungen an eine Beratung sind bei einem Gründer andere, als bei einem Unternehmen in der Wachstumsphase, in der Krise, bei Abgabe oder Verkauf. Und durch das Zusammenwirken der Fachgebiete Steuern, Recht und Wirtschaft nutzen Sie zusätzliche Synergieeffekte. 

1. Unternehmensgründung

Die strukturierte Gründung eines Unternehmens zwingt alle Beteiligten zum Vorausdenken, zum Durchspielen von "worst cases" und zur verbindlichen Positionierung. Ist das Unternehmen dann an den Start gegangen, folgen der Anfangseuphorie oft harte Jahre der Marktbehauptung. Je robuster die Unternehmensstrukturen im Rahmen der Gründung angelegt wurden, desto größer sind die Chancen diese Zeit erfolgreich zu meistern.

2. Wachstum

Und dann scheint es auf einmal wie von selbst zu gehen. Kundenempfehlungen häufen sich, Umsätze steigen und neue Mitarbeiter werden eingestellt. In dieser Phase verschlucken sich manche Unternehmen jedoch am eigenen Wachstum, verlieren Ihre Strukturen und Kosten aus den Augen. Geeignete Instrumente zur Erfolgssteuerung helfen solche unerwünschten Entwicklungen rechtzeitig zu erkennen und mit Umstrukturierungen zu begegnen..

3. Krise

Auch Wachstumsphasen sind endlich. Unvorhergesehene Marktentwicklungen oder die Stagnation der unternehmenseigenen Innovationskraft zwingen Unternehmen in die Knie. Dann sind Konzepte gefragt, die das Unternehmen durch Sanierungsmaßnahmen in die Wettbewerbs- und/oder Zahlungsfähigkeit zurückzuführen. Gelingt dies, kann sich erneutes Wachstum einstellen.

4. Unternehmensverkauf (-nachfolge)

Ähnlich wie bei der Gründung, ist auch in dieser Phase ein strukturiertes Konzept hinsichtlich der zu beachtenden rechtlichen, steuerlichen und wirtschaftlichen Aspekte von Bedeutung. Je gründlicher das Vorhaben durchdacht wurde, desto zufriedenstellender das Ergebnis für alle Beteiligten.  

Logo