Menü

Tipps für den Prophy-Shop 

Wie gestaltet man den Verkauf von Mundhygiene- und Pflegeartikeln steuerlich? Was es zu beachten gilt, haben wir für Sie kurz und knapp zusammengestellt.

Wie war das noch mit der Nutzung des Fahrzeugs für betriebliche und private Zwecke? Wann ist die Fahrtenbuchregelung sinnvoll und wann die 1%-Regelung?

In der der "Mandanteninformation" des Deutschen Steuerberater Verbands e.V. finden Sie leicht verständliche Erläuterungen.

Reisekostenabrechnung

Mandanten erhalten kostenfrei unser rechnendes Reisekosten-Abrechnungsformular. Bitte kontaktieren Sie hierzu Ihre/n Betreuer!

Prof. Dr. Bischoff klärt auf - MERKBLATTREIHE

Behandlung naher Angehöriger

Bei der Behandlung naher Angehöriger stellt vor allem die Abrechnung der erbrachten Leistung viele Zahnärzte vor eine Gewissensfrage.  Was gilt es zu beachten, um die steuerliche Belastung möglichst gering zu halten?
Mehr

Behandlung von Mitarbeitern

Gewähren Sie Ihren Mitarbeitern Rabatte auf zahnärztliche Behandlungen entstehen mitunter auf den Lohn anzusetzende Kosten. Welche Ausnahmen und Freibeträge sieht der Gesetzgeber vor und wie ist der sog. Belegschaftsrabatt anzuwenden.
Mehr

Umsatzsteuer bei Bleaching

Sie führen dentalkosmetische Behandlungen, wie Bleaching, durch?  Wann müssen Sie hierfür die Umsatzsteuer mit 19% abführen?
Mehr

Steuerfreiheit bei ehrenamtlicher Tätigkeit: Gruppenprophylaxe

Sie arbeiten in einer Bildungseinrichtung ehrenamtlich? Bis zu welcher Freigrenze sind diese Einnahmen steuerfrei?
>>Kontaktstellen für das Ehrenamt in Bildungseinrichtungen finden Sie hier 
Mehr

Interesse am Ehrenamt Gruppenprophylaxe?

Link-Tipp

Übersicht der Kontaktstellen für das Ehrenamt in Bildungseinrichtungen
Mehr

WEIHNACHTSFEIER:
KEINE GESCHENKE FÜR
DAS FINANZAMT!

Bei betrieblichen Veranstaltungen, wie Weihnachtsfeiern, Sommerfesten, Betriebsausflügen oder Jubiliäen schaut das Finanzamt genau hin. Ab welchen Beträgen wird Lohnsteuer fällig?
Mehr

RÜCKWIRKEND
KORRIGIERTE
RECHNUNGEN?

Sie erbringen umsatzsteuerpflichtige Leistungen und lassen sich die Vorsteuer vom Finanzamt erstatten? Was gilt es zu beachten, sollten in der ursprünglichen Rechnung vom Betriebsprüfer Fehler entdeckt werden.
Mehr

Sind Sie ein attraktiver Arbeitgeber? - Arbeitgeberzuwendungen

Steuerfreie und/oder steuergünstige Arbeitgeberzuwendungen an Arbeitnehmer könnten im Einstellungsgespräch den Ausschlag für das "ja" des Bewerbers zu Ihrer Praxis geben.

Finden Sie hier eine Übersicht möglicher Zuwendungen.

Checkliste Neugründer-Fahrplan

Unser Team hat schon viele zahnärztliche Praxen erfolgreich in die Selbstständigkeit begleitet. Ihr Wissen geben Sie hier weiter. Lesen Sie dazu in unserem Neugründer Fahrplan, welche verschiedenen Aspekte und Fragen Sie beachten sollten. Mit nützlichen Hinweisen unseres Gründerteams!

11 relevante Aspekte der Praxisabgabe

Laden Sie sich unsere kostenfreie Checkliste zur Praxisabgabe herunter.

Diese 11 Aspekte sollten Sie unbedingt vorab in Betracht ziehen!

Mögliche Abgabeszenarien einer Praxis

Welche möglichen Szenarien sind für eine Praxisabgabe denkbar?

Wir haben Ihnen hier eine Übersicht zusammengestellt!

Betriebsprüfungsprophylaxe

Erfahren Sie, welche Regeln sie vorbeugend beachten sollten.

Umsatzsteuer bei Zahnärzten: kleines ABC der zahnärztlichen Leistungen

Bei Betriebsprüfungen ist die umsatzsteuerliche Beurteilung zahnärzt-licher Leistungen immer wieder Gegenstand von Diskussionen. Unsere Übersicht will für das Thema sensibiliseren.

Reisekosten vollständig erfassen

Reisekosten 

Bemerkung

abrechenbarer Betrag

Fahrtkosten

Benutzung des privaten PKW für betrieblich veranlasste Fahrten (Dienstreisen) - pro gefahrenen Kilometer

0,30 €

Übernachtungskosten

im Inland

grundsätzlich anhand von Einzelnachweisen


Verpflegungs-

mehraufwendungen

Abwesenheitszeiten bei Dienstreisen:



von mehr als 8 Stunden

12,00 €


für jeden Kalendertag mit 24 Stunden Abwesenheit

24,00 €


für jeden An- und Abreisetag bei mehrtägiger Abwesenheit mit Übernachtung

12,00 €

Logo