Menü

Praxisübernahme

Sie wollen frei und unabhängig in eigener Praxis arbeiten. Und jetzt bietet sich die Gelegenheit, eine Zahnarztpraxis von einem älteren Kollegen zu übernehmen.

Weil Sie mit einer Praxisübernahme eine Entscheidung treffen, die weit in die Zukunft reicht, wollen Sie sich wirtschaftlich, rechtlich und steuerlich bestmöglich informieren und absichern.

Das betrifft nicht nur die Vertragsgestaltung, sondern auch die Einrichtung von Instrumenten, mit denen Sie von Anfang  die wirtschaftliche Entwicklung Ihrer Praxis steuern können.

Dieses Produkt verbindet steuerliche, wirtschaftliche und rechtliche Kompetenzen und langjährige Beratungserfahrung.  Die Beratung ist modular aufgebaut, so dass Sie nur die Module buchen, die Sie wirklich benötigen.


MODUL 1

Übernahme-Check

Mit Ihnen gemeinsam hinterfragen wir, ob  das vorliegende Kaufangebot des Kollegen für Sie wirtschaftlich interessant sein könnte und erläutern wirtschafltiche Konsequenzen. Dieses Erstgespräch ist kostenfrei. 

MODUL 2

IST-Analyse

Um ein realistisches Bild der zu übernehmenden Praxis zu erhalten, werden die Ist-Praxiszahlen systematisch aufgearbeitet und kritisch analysiert.

MODUL 3

Ertragsplanung

Wie hoch müssen Ihre monatlichen Praxiseinnahmen sein, um nicht nur die Praxiskosten zu erwirtschaften, sondern auch Ihr monatliches Gehalt?

MODUL 4

Liquiditätsplanung

Gerade in den ersten Monaten nach der Gründung übersteigen die Praxiskosten üblicherweise die Praxiseinnahmen. Für diese Anfangszeit muss ausreichende Liquidtät eingeplant werden, um zahlungsfähig zu bleiben.

MODUL 5

Finanzierung und Banktermin

Der Erläuterungsbericht ist ein wichtiges Überzeugungsinsrument, wenn es darum geht, die Bank für die Finanzierung Ihres Vorhabens zu gewinnen. Zum Banktermin begleiten wir Sie natürlich.

MODUL 6

Praxiskaufvertrag

Dieser Vertrag stellt die wirtschaftliche und rechtliche Grundlage Ihrer Praxisübernahme dar. Er muss mit großer Sorgfalt erstellt und rechtlich wasserdicht sein.

MODUL 7

Vertragscheck und Dokumentation

Zu übernehmende Miet- und Arbeitsverträge sind zu prüfen, ebenso Darlehensverträge. Alle Verträge werden abschließend dokumentiert.

MODUL 8

Steuerlicher Überblick 

Dieses Modul beinhaltet:

  • Überblick über Ihre steuerlichen Pflichten und Gestaltungsmöglichkeiten sowie über die Methoden wirtschaftlicher Praxissteuerung
  • Einrichtung der Finanzbuchhaltung,  Organisation des Belegwesens,  Anmeldung beim Finanzamt sowie  Lohnanmeldung
  • Einrichtung des Steuerinstruments PraxisNavigation® 

Das lohnt sich!

MODUL 8  beinhaltet die Erstellung der Finanzbuchhaltung und Lohnabrechnung für die ersten drei Monate nach Praxisgründung, wenn Sie mindestens 4 Module aus 2-6 buchen.

Unabhängig davon werden die Beratungskosten erst mit Finanzierung Ihrer Praxis, spätestens 12 Monate nach abgeschlossener Beratung, fällig. Über eine Factoring-Gesellschaft bieten wir darüber hinaus die Zahlung in Raten an.

Lesen Sie mehr!

In unserem Fachpresse-Archiv finden Sie diverse Artikel zum Thema.

Logo