Praxiswissen für Sie

Menü

Neu: Kostenlose Webinarreihe für Gründer 

Sie wollen frei sein und in eigener Praxis unabhängig arbeiten. Und: Sie wollen von Anfang an alles richtig machen. Eine aufregende Zeit, in der Sie vielleicht mehr gute Ratschläge bekommen, als Ihnen lieb ist. Fest steht: Sie treffen jetzt Entscheidungen, die weit in Ihre Zukunft reichen.

Sie wollen eine Praxis übernehmen oder neu gründen? Für einen erfolgreichen Start ist es wichtig, sich unternehmerisches Wissen in möglichst kompakter Form anzueignen, Unsere Webinare bieten Ihnen praxisnahes Wissen von Experten und konkrete Antworten auf Ihre Fragen im Live-Chat.

Unser Know-how und unsere Erfahrung für Ihre Praxis

Warum wir diese Webinare kostenfrei und unverbindlich anbieten? Ganz einfach: Wir betreuen bundesweit 1.000 niedergelassene Zahnärzte, Z-MVZ und Kliniken in allen steuerlichen, wirtschaftlichen und rechtlichen Fragen. Und wir wissen aus Erfahrung, wie wichtig eine strukturierte und gut durchdachte Vorbereitung für eine erfolgreiche Gründung sind.

Jedes Webinar kann einzeln gebucht werden. Interessieren Sie sich beispielsweise nur für das Thema Praxiskaufvertrag, können Sie sich einfach anmelden. Die Webinare bauen inhaltlich nicht aufeinander auf.

Webinartermin verpasst? Kein Problem. Sprechen Sie uns gerne an und wir stellen Ihnen unser Webinar noch bis zu 4 Wochen nach dem Live-Termin zur Verfügung.

Themen

Der erste Schritt in die Gründung!

Jeder Praxisgründung gehen eine Menge theoretischer Überlegungen voraus. Wenn jetzt für Sie der Punkt gekommen ist, Ihr Gründungsvorhaben in die Tat umzusetzen, dann ist dieses Webinar ein guter Einsteig.

Hier erwarten Sie nämlich fünf ausgewiesene Experten, die Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen mit Ihnen teilen, Live-Chat und Handout inklusive.

Die Themen im Überblick:

  • Aktuelle Gründungsvoraussetzungen und -alternativen im Dentalmarkt 
  • Welche Rolle spielt das Dental-Depot im Rahmen der Praxisgründung?
  • Wie erarbeite ich mir eine Gründerplanung?
  • Auf welche Verträge kommt es bei Gründung oder Übernahme einer Praxis an? 
  • Erfahrungsbericht eines Praxisgründers (Interview)

(90 Min.)

3 Tipps für den Praxischeck beim Praxiskauf

Sie haben eine Praxis gefunden, die Sie kaufen möchten? Oder Sie wollen einfach nur wissen, wie man die Verkaufsunterlagen einer Praxis richtig liest, um sowohl wirtschaftliches Potenzial als auch kaschierte Fehlentwicklungen zu erkennen? 

In diesem Webinar geben wir Ihnen 3 praktische Tipps an die Hand , die Ihnen helfen, an den entscheidenden Stellen nachzufragen und mögliche Schwachstellen im Angebot rechtzeitig aufzudecken.

  • Wie interpretiere ich die Zahlen aus der BWA richtig? 
  • Wo kann ich Praxisentwicklung der vergangenen Jahre ablesen? 
  • Wie leitet sich Wettbewerbsfähigkeit aus den Zahlen ab? 
  • Was bedeuten die Zahlen für meine eigene Praxis? 

 (90 Min.)

Praxiswert berechnen - Kaufpreisverhandlung führen

Der Kaufpreis für eine Zahnarztpraxis ist immer Verhandlungssache. Wenn Sie wissen wollen, worauf Sie dabei besonders achten müssen, dann ist dieses Webinar genau das richtige für Sie – egal, ob Sie schon eine Praxis gefunden haben oder noch auf der Suche sind.

Sei bekommen praxisnahe Antworten auf folgende Fragen:

  • Wie kann man eine Praxis bewerten?
  • Welche Bedeutung haben der immaterialle und der materialle Praxiswert?
  • Wie lässt sich der Praxiswert auf der Basis von Verkaufsunterlagen überschlägig ermitteln (Beispielberechnung mit unserem kostenlosen Praxiswertrechner)?
  • Wie führe ich eine erfolgreiche Kaufpreisverhandlung?
  • Exkurs: Wie nutze ich eine Praxisbörse?

(90 Min.)

Ein Kaufvertrag ist kein Hexenwerk 

Der Praxiskaufvertrag regelt nicht nur den Kaufpreis einer Praxis, sondern eine ganze Reihe weiterer Vereinbarungen im Rahmen einer Praxisübernahme. Wenn Sie besser verstehen wollen, was genau sich hinter diesem Vertragswerk verbirgt und wie Sie Ihre Vorstellungen rechtssicher integrieren können, freuen Sie sich auf dieses Webinar. 

Unser Fachanwalt für Medzinrecht, Gesellschafts- und Handelsrecht, Thomas Bischoff, verfügt über jahrelange Beratungserfahrung im Zahnarztmarkt. Er macht Ihnen diese trockene Materie anhand vieler Praxisbeispiele transparent und schärft Ihren Blick für die Feinheiten. Im anschließenden Live-Chat steht er gern für Ihre Fragen zur Verfügung.

Folgende Themen werden angesprochen:

  • Wie setzt man einen Kaufvertrag auf?   
  • Welches sind die wesentlichen Bestandteile?   
  • Was regelt der Kaufvertrag - und was nicht? 
  • Welche Fallstricke gibt es?   
  • Wie übersetzt man juristischen Formulierungen?

(90 Min.)

Die Finanzierung für mein Konzept 

Wie viel Geld benötigen Sie, um Ihr Praxiskonzept umzusetzen und mit welcher Bank arbeiten Sie am besten zusammen? Dabei gilt es zu beachten, dass nicht nur die monatlichen Praxiskosten erwirtschaftet werden müssen, sondern auch Ihr monatliches Gehalt. 

Jede Bank erwartet daher einen belastbaren und überzeugenden Businessplan für eine Kreditzusage. In diesem Webinar lernen Sie nicht nur, was in einen Businessplan gehört. Sie erfahren von einem Bankexperten zudem, worauf es bei der Bankverhandlung ankommt, welche Finanzierungsformen es gibt und worin die jeweiligen Vor- bzw. Nachteile liegen. Praktische Tipps helfen Ihnen bei der Finanzierungsanfrage.

Die Themen im Überblick:

  • Welche Finanzierung kommt für wen in Frage?
  • Was gehört in den Businessplan?
  • Worauf sollten Sie beim Bankgespräch achten?
  • Was darf auf gar keinen Fall beim Weg zur Bank fehlen?
  • Der Erläuterungsbericht ist ein wichtiges Überzeugungsinsrument, wenn es darum geht, die Bank für die Finanzierung Ihres Vorhabens zu gewinnen.

(90 Min.)

Gute Praxismitarbeiter finden und halten  

Gutes zahnärztliches Fachpersonal ist schwer zu finden. Das stimmt zwar, aber wenn Sie sich neuen Wegen der Personalgewinnung öffnen, finden Sie auch die passenden Mitarbeiter. Machen Sie sich in diesem Webinar schlau im Arbeitsrechts und erfahren Sie, worauf es beim Arbeitsvertrag und der Lohnbuchhaltung ankommt. Denn eines ist sicher:  Mitarbeiter erwarten, dass Ihr Gehalt immer pünktlich und in  vereinbarter Höhe auf dem Konto ist.

Soweit zur Pflicht. Die Kür der Mitarbeiterbindung beginnt mit einem kooperativen Führungsstil, Team-Events,  Fortbildungen oder Bonus-Programmen.

Die Themen im Überblick: 

  • Praxistipps zum aktiven Recruiting 
  • Arbeitsrecht und Arbeitsvertrag  (bei Neugründung und Übernahme) 
  • Exkurs: Wie erstelle ich Arbeitsverträge online via App?   
  • Wie setze ich Arbeitsverträge in der Lohnbuchhaltung um? 
  • Personalentwicklung - Erfahrungsbericht eines erfahrenen Praxisinhabers

Die Experten

Victoria Wildemann ist HR-Managerin bei Prof. Dr. Bischoff & Partner und verfügt über Know-how und Erfahrung in den Bereichen Active Sourcing  und Bewerbungsgespräche

Fachanwalt für Medzinrecht, Gesellschafts- und Handelsrecht, Thomas Bischoff, hat  jahrelange Beratungserfahrung im Zahnarztmarkt. Seine Vorträge bringen trockene Rechtsmaterie auf den Punkt. 

Stephanie Michel ist Betriebswirtschaftlerin und Bilanzbuchhalterin. Sie betreut seit vielen Jahren zahnärztliche Mandanten und kennt sich in Lohnangelegenheiten bestens aus.

Dr. med. dent. Peter Minderjahn ist Praxisinhaber und Vorstandmitglied der Prof. Dr. Bischoff Unternehmensberatung AG. Der erfahrene Kollege weiß einiges über die Personalführung "im richtigen Leben" zu berichten. 

Durch das Webinar führt Petra Soboll, Gründungsberaterin. Selbstverständlich ist am Ende im Chat wieder Zeit für Ihre Fragen. 

Marketing beginnt vor meiner Praxiseröffnung

Wissen Sie, mit welchen Botschaften, über welche Medien und mit welchem Aufwand Sie  Patienten in Ihre neue Praxis lotsen können?  "Nachhaltiges Marketing ist längst ein entscheidender Erfolgsfaktor für die Zahnarztpraxis", weiß Dr. Sebastian Schulz von ieQHealth. Der ausgewiesene Praxismarketing-Experte verrät in unserem Webinar: 

  • Soll ich Homepage und Marketingkonzept meines Vorgängers übernehmen oder für meine Praxis alles neu machen? 
  • Der Marketing-Mix 2021 der Zahnarztpraxis: Was ist neu, was ist out-of-date, was bringt es und was kostet es?  
  • Welches sind die Marketingphasen rund um Übernahme und Gründung? Wo muss ich aufpassen?  
  • Wie gehe ich mit schlechten Kritiken im Netz um? Sind Google, Jameda & Co. sinnvoll oder nicht?
  • Best Practice Beispiele

Abschließend beleuchtet RAin Sybille Bischoff das Thema "Werberecht" und grenzt die rechtlichen Möglichkeiten des zahnärztlichen Praxismarketings ein.  

Durch das Webinar führt Petra Soboll, Gründungsberaterin. Selbstverständlich ist am Ende im Chat wieder Zeit für Ihre Fragen.

(90 Min.)

Keine Gründung ohne digitales Konzept!

Die Digitalisierungsmöglichkeiten in einer Zahnarztpraxis sind heute nahezu grenzenlos. Umso wichtiger ist es, im Rahmen der Gründungsplanung ein digitales Konzept zu erarbeiten, das wettbewerbsfähig, leicht erweiterbar und finanzierbar ist.  

Folgenden Fragen gehen unsere Experten im Webinar nach:

  1. Gibt es das "erfolgreiche" Digitalisierungskonzept für die Zahnarztpraxis?  
  2. Wie erstelle ich ein digitales Konzept für meine Praxis?
  3. Was will, kann oder soll ich für Digitalisierung ausgeben und mit welchen laufenden IT-Kosten für Lizenzen, Wartung, Ersatzinvestitionen muss ich rechnen?  
  4. Wie steuere ich die Wirtschaftlichkeit meiner Praxis via APP?
  5. Rechnungswesen besser von Anfang an digital?  Interview mit Irina Assman
  6. Exkurs: Vom Umgang mit DSGVO & Co.

Durch das Webinar führt in bewährter Weise unsere Gründungsberterin, Petra Soboll. Wie immer ist am Ende im Chat Zeit für Ihre Fragen. 

(90 Min.)

Versicherungen

Versicherungen sind eine Notwendigkeit! Bis dahin sind sich alle einig, aber was sollte man als Praxisinhaber alles versichern. Was bringt es und wie viel kostet es.

Frau Gerwert zeigt Ihnen wo Sie besser nicht sparen und welche Versicherungen vielleicht nicht unbedingt sein muss. Dies sind typische Fragen, die sich Gründer vor Niederlassung stellen. Was muss ich unbedingt versichern?
Brauche ich eine Berufsunfähigkeitsabsicherung?
Wie steht es mit der Krankenversicherung?
Ist eine Betriebsunterbrechungsversicherung sinnvoll? 

Steuern & Steuerung der zahnmedizinischen Praxis

Egal ob Sie Steuern sinnvoll finden oder nicht, Sie müssen Sie zahlen. Ignoriert man diese Tatsache sind sie ein Garant für böse Überraschungen, aber das muss nicht sein. Denn es gibt klare Regeln und Anforderungen so werden Steuern kalkulierbar. Erst wenn Sie wissen, wann und in welcher Höhe die Steuern fällig werden, können Sie die Praxis wirtschaftlich steuern.

Und dann haben Sie viele Möglichkeiten, leider werden diese Möglichkeiten häufig nicht komplett ausgenutzt. Wir zeigen Ihnen anhand von PraxisNavigation®sinnvolle Auswertungen, die Ihnen zeigen, wie die Ihre Praxis wirtschaftlich da steht Ihnen bei Entscheidungen helfen oder Ihnen einfach ein gutes Gefühl und einen ruhigen Schlaf bescheren. 

Modulare Beratungskonzepte

Mit unserer Gründungsberatung holen Sie sich Modul für Modul genau das Know-how, das Sie jetzt brauchen. Sie entscheiden selbst, ob, womit und wie es weitergeht. Dank unserer langjährigen Beratungserfahrung profitieren Sie außerdem von unseren guten Kontakten zu Banken, Depots, Praxissoftwarehäusern, Abrechnungsgesellschaften und Finanzdienstleistern.

Nicht suchen - Finden!

Praxisbörsen können Ihnen bei der Suche nach einer geeigneten Praxis helfen. Wir haben eine Übersicht zusammengestellt.

Fahrplan für Gründer - Die Checkliste

Unser Team hat schon viele zahnärztliche Praxen erfolgreich in die Selbstständigkeit begleitet. Ihr Wissen geben sie in diesem Formular gern weiter. Lesen Sie dazu in unserem Fahrplan für Gründer, welche verschiedenen Aspekte und Fragen Sie beachten sollten. Mit nützlichen Hinweisen unseres Gründerteams!

Den vollständigen Fahrplan können sie gern kostenfrei anfordern. Weitere Infos in der Vorabansicht. 

Anzufordernde Unterlagen bei Praxiskauf/-einstieg 

Zu jeder Praxis gibt es eine Vielzahl von Unterlagen, dabei kann man schnell den Überblick verlieren. In unserer kostenfreien Checkliste zur Vorbereitung einer validen Datenbasis finden Sie, was Sie sich in jedem Fall vor dem Praxiskauf/-einstieg anschauen sollten. In Einzelfällen sind noch weitere Unterlagen relevant, sprechen Sie uns gerne an.

Lesen Sie mehr!

In unserem Fachpresse-Archiv finden Sie diverse Artikel zum Thema.

Logo