Menü

Praxisabgabe rechtzeitig und nachhaltig gestalten

Es gibt keinen objektiven Preis für eine Praxis. Eine Praxis ist wert, was der Käufer zu zahlen bereit ist und den Preis, den ein Verkäufer zu akzeptieren bereit ist. Es gibt allenfalls eine objektivierbare Wertschätzung für einen Marktpreis und verschiedene Methoden, wie dieser Wert ermittelt werden kann. 

Wenn Sie eine realistische Preisvorstellung benötigen, sind Sie gut beraten, sich an einen erfahrenen Sachverständigen zu wenden, denn gehen Sie mit zu niedrigen Preisvorstellungen in die Verkaufsverhandlungen, verschenken Sie Geld. Ist der Preis zu hoch, finden Sie keinen Käufer und nach einer gewissen Zeit auch keine Interessenten mehr, selbst nicht zu einem realistischen Preis. Denn man glaubt, mit der Praxis stimme etwas nicht, wenn sie sich so lange nicht verkaufen lässt.

Mithilfe unseres Praxiswertechners bekommen Sie ein erstes Gefühl für den Wert Ihrer Praxis. Bei konkretem Abgabebedarf solten Sie jedoch dringend einen Sachverstängdigen hinzuziehen.

Praxisabgabe - Beratung nach Maß

Eine Praxisabgabe ist immer auch ein Abschied von einem langen, meist erfolgreichen Lebensabschnitt. Das ist nicht leicht. Aber es ist klug, sich rechtzeitig um ein Konzept zu kümmern, das genau zu Ihnen und Ihrer Praxis passt.

Dieses müssen Sie mit Blick auf rechtliche und steuerliche Konsequenzen prüfen, durch belastbare Verträge umsetzen und evtl. Übergangszeiten durch geeignete Instrumente wirtschaftlich steuern.

Unsere Beratung verbindet steuerliche, wirtschaftliche und rechtliche Aspekte. Sie ist modular aufgebaut, das heißt, Sie buchen nur die Beratungsmodule, die sie wirklich benötigen - bei Honorartransparenz von Anfang an.


Modul 1

Ein Gefühl für den Praxiswert

In einem kostenfreien erstgespräch setzen wir uns mit Ihren Vorstelunngen kritisch ausinander. Wir sprechen über grundsätzliche Gestlatungsmöglichkeiten und erläutern Ihnen die wirtschaftliche Konsequenzen. 

Berechnen Sie vorab gerne datengeschützt und kostenfrei den Wert Ihrer Praxis - zumindest so ungefähr - mithilfe unseres »Praxiswertrechners.

MODUL 2

Wahl des optimalen Ausstiegs

Wir stellen Ihnen die denkbaren Ausstiegsszenarien aus Ihrer Praxis vor und erläutern Ihnen steuerliche, wirtschaftliche und rechtliche Konsequenzen, abgestimmt auf Ihre individuelle Situation.

MODUL 3

Aufbereitung der Zahlen

Um Interessenten ein realistisches Bild über das Ertragspotenzial Ihrer Praxis geben zu können, empfehlen wir Ihnen die Aufbereitung der Zahlen aus Ihrer Buchhaltung, Ihres Anlagenverzeichnisses und Ihrer Praxissoftware der letzten 3 Jahre. Hierzu benötigen wir die betriebswirtschaftlichen Auswertungen (BWA), die Einnahme-Überschuss-Rechnungen, Auswertungen aus Ihrer Praxissoftware, das Anlageverzeichnis und sonstige Aufzeichnungen. 

ACHTUNG: Das Modul umfasst die Aufbereitung eines Jahres. Sie benötigen es drei Mal. Für unsere FiBu Mandanten entfällt dieses Modul, da Ihre Zahlen dank PraxisNavigation® bereits aufbereitet sind. 

MODUL 4

Vertragscheck und Dokumentation

Alle zu übernehmenden Verträge (insbesondere Miet- und Arbeitsverträge) müssen dokumentiert und für den Übernehmer erläutert werden. Gegebenenfalls werden Verträge abgeändert, um den Wert der Praxis zu steigern oder die Praxis überhaupt erst verkaufsfähig zu machen.

MODUL 5

Praxisprospekt

Er beinhaltet Informationen über die Praxis und Ihre Schwerpunkte, einige wirtschaftliche Eckpunkte (aus den Modulen 2-3) und Ihre Vorstellung von der Abwicklung der Praxisabgabe. Hierzu benötigen wir die aufbereiteten Zahlen bzw. ein Praxiswertgutachten, die Darstellung der Praxis und die Ergebnisse aus Modul 2.

MODUL 6

Übergabevertrag

Der Käufer erhält einen Übergabevertrag.Dieser Vertrag muss belastbar sein, denn er stellt die wirtschaftliche und rechtliche Grundlage Ihrer Praxisübergabe dar. 

Das Hintertürchen?

Planen Sie statt eines Praxisverkaufes die Gründung einer übergangsweisen Berufsausübungsgemeinschaft oder die Überführung Ihrer Praxis in eine MVZ-GmbH, so verweisen wir gerne auf unsere Beratungsprodukte „BAG-Gründung“ oder „ Gründung einer GmbH als MVZ-Trägergesellschaft“.

Abgabeszenarien

Welche möglichen Szenarien sind für eine Praxisabgabe denkbar?
Wir haben Ihnen eine Übersicht zum kostenfreien Download  zusammengestellt.

Aspekte, die es zu beachten gilt

Diese 11 Aspekte sollten Sie unbedingt vor Praxisabgabe in Betracht ziehen.

Kostenfrei zum Download und mit vielen nützlichen Tipps.

Lesen Sie mehr!

In unserem Fachpresse-Archiv finden Sie diverse Artikel zum Thema.

Logo
Wir brauchen Ihre Zustimmung für Google Maps
Dieser Inhalt wird von Google bereit gestellt. Wenn Sie unter "Tools für Analyse" - "Google General" aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt.