Menü

Steuerliche Behandlung von Reisekosten bei Auslandsdienstreisen ab 1.1.2020

Für die in der Bekanntmachung nicht erfassten Länder ist der für Luxemburg geltende Pauschbetrag, für nicht erfasste Übersee- und Außengebiete eines Landes ist der für das Mutterland geltende Pauschbetrag maßgebend.

zurück

Logo