Menü
Welche konkreten Finanzierungsanlässe gibt es in der zahnärztlichen Praxis?
1) Die fristgerechte Finanzierung der Praxis

Langfristige Investitionen müssen auch langfristig finanziert werden! Nur kurzfristige Liquiditätsschwankungen dürfen auch kurzfristig finanziert werden.

Das sehen Sie in unseren »PraxisNavigation®-Berichten:

Bild vergrößern

Ihr Konto ist im Plus. Die Finanzierung stimmt.

Bild vergrößern

Wenn Sie mir Ihrem Kontokurrent dauernd im Minus sind, sind Sie falsch (nicht fristgerecht) finanziert. Hier empfehlen wir dringend mit der Bank über eine mittelfristige Finanzierung zu sprechen.

2) Die Umfinanzierung

Sie haben noch alte Darlehen? Die derzeitige Zinspolitik erlaubt interessante Wechsel. Vielleicht lohnt sich eine Umfinanzierung auch für Sie. Zurzeit bietet sich eine Umfinanzierung z.B. an bei:

  • alten KfW-Krediten
  • Krediten mit variablem Zinssatz
Galerie öffnen
3) Praxisinvestitionen
Ersatzinvestitionen

Sie wollen unzuverlässige und/oder reparaturanfällige Technik ersetzen, z.B. Ersatz

  • einer alten Behandlungseinheit durch eine Neue.
  • eines analogen OPG‘s durch ein Digitales.
Investitionen in neueste Technik

Sie wollen Arbeitszeit durch Technik verkürzen oder einfach mit neuester Technik arbeiten? Zum Beispiel durch:

  • ein Cerec-Gerät.
  • ein DVT bei implantologischer Behandlung.
Erweiterungsinvestitionen

Sie wollen:

  • Ihr Behandlungsspektrum erweitern (z.B. Herpesbehandlung mit Laser).
  • mehr Patienten behandeln.
  • einen weiteren Standort eröffnen.
  • durch bessere Diagnosemöglichkeit das Behandlungsrisiko vermindern.
  • das Praxisergebnis verbessern.
4) Beteiligung in eine Berufausübungsgemeinschaft

Sie planen in eine bestehende Praxis einzutreten und eine BAG zu gründen. Dazu benötigen Sie Geld von der Bank.

5) Praxis gründen/übernehmen

Sie sind auf dem Weg in die Selbstständigkeit und benötigen hierzu eine Finanzierung.

6) Private Gründe
  • Kauf einer Immobilie
  • Kauf einer Photovoltaikanlage
  • Kauf eines PKWs
Logo
Auszeichnungen:
Kooperationen:
Mitgliedschaften: